Direkt zu:
Zusatzinformationen

Information zur neuen Datenschutzgrundverordnung

08.06.2018

Liebe Newsletter-Empfänger,

Sie empfangen den Carli-Newsletter der Stadtverwaltung Freital, der Sie mindestens einmal monatlich mit aktuellen Nachrichten rund um die Familiencard Freital versorgt.

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Wir haben deshalb unsere Datenschutzerklärung aktualisiert, die Sie unter www.carli-card.de/datenschutz abrufen können.

Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Der guten Ordnung halber weisen wir hiermit darauf hin, dass wir die von Ihnen für die Anmeldung zum Newsletter übermittelten Kontaktdaten gespeichert haben, um Sie regelmäßig über Neuigkeiten der Familiencard Carli zu informieren. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie damit weiterhin einverstanden sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Falls Sie keine Newsletter mehr wünschen, dann können Sie über den Link "Newslettereintragung löschen" am Ende dieser E-Mail Ihre Daten löschen. Sie können uns aber auch formlos eine entsprechende Nachricht per E-Mail an carli@freital.de senden. Ihrem Wunsch werden wir umgehend nachkommen.

Ihr Team der Familiencard Carli


Herausgeber:
Große Kreisstadt Freital
Dresdner Straße 56
D-01705 Freital

Telefon +49 351 6476-0
Telefax +49 351 6476-4821

obm@freital.de | www.freital.de
carli@freital.de | www.carli-card.de