Direkt zu:
Zusatzinformationen

Newsletter September 2017

27.09.2017
 

Liebe Freitaler Familien,

unser Carli war im September viel unterwegs. Das Maskottchen ist mit den Kindern zum Windbergfest Riesenrad gefahren, überraschte die ersten 100 Besucher des neuen Freitaler Wochenmartktes mit Blumen und hat mit dem Oberbürgermeister Uwe Rumberg die Sieger des Mal- und Bastelwettbewerbs gekürt. Das war für Carli ganz besonders spannend, denn das Motto lautete: „Summ, summ, summ. Wo summt Carli rum?“. Drei Horte und sieben Kindergärten beteiligten sich. Die Qualität der Beiträge und die an den Tag gelegte Kreativität
begeisterten Carli und die Jury.

Auch Sie sind herzlich eingeladen, die Exponate noch bis Ende September 2017 in der Stadtbibliothek im City-Center, Bahnhofstraße 34 zu bestaunen. Im Oktober stellt die Sparkasse die Bastelarbeiten in der Filiale Potschappel im Foyer aus.

Momentan ruht sich unsere Biene vom Wochenende aus, sie war zu Gast beim Interkulturellen Nachbarschaftsfest „Hallo Nachbar“ in Zauckerode. Dort ist sie mächtig herumgeflattert und hatte viel Spaß mit den Kindern. Nun will Carli aber nicht versäumen, vor den Ferien noch ein paar spannende Angebote bekanntzugeben.

Bleiben Sie neugierig!

Strick Dich warm!
Das Nähkörbchen Mildner in Freital-Deuben lädt in den Hersbtferien herzlich zum Strick- & Häkelkurs ein. Ob Mütze, Schal, Handysocke oder lustiger Spülschwamm, alle wollen zur Jahreszeit passend verpackt sein. Die Kreativtage eignen sich für Kinder ab 8 Jahren (geschickte Hände dürfen schon ab 6 Jahren mitmachen ;-).
Es wird um Anmeldung gebeten (0351 6412277 bzw. martina.mildner@gmx.de)!
am 05. & 13.10.2017 | 09:30 - 12:00 Uhr
Nähkörbchen
Dresdner Straße 176 | 01705 Freital

Gunter Schoss und Frank Fröhlich zu Gast in Tharandt...
„Die Gitarre kann alles – man muss sie nur lassen!“ Davon ist Frank Fröhlich überzeugt. Als Beleg nimmt er uns mit auf einen Streifzug durch die Welt der Konzertgitarre mit Kompositionen von J. S. Bach, Matteo Carcassi, John Dowland, Frank Fröhlich und Johann Krieger. Unzählige berühmte Schriftsteller und Musiker hielten ihre Erlebnisse mit diesem wundervoll vielseitigen Instrument in Romanen, Gedichten und Tagebüchern fest. Einige Kostproben gönnt uns Schauspieler Gunther Schoss mit Texten von Wilhelm Busch, Heinrich Cotta, B. B. King, Martin Luther, Hans Sachs, Robert Schumann, Zupfgeigenhansel u. a. Die Buchhandlung gewährt auf diese oder eine andere Abendveranstaltung einmalig 5 € Rabatt bei Vorlage der Familiencard.
am 11.10.2017 | 19:30 Uhr  
Buchhandlung Findus
Schillerstraße 1 | 01737 Tharandt

Wie oft sitzt man auf einem Stuhl?...
... Und wo kommen die Stühle eigentlich her? Dies und vieles mehr kann man im Deutschen Stuhlbaumuseum in Rabenau
erfahren. Am 15.10. ist der Eintritt für Carli-Kids frei.
am 15.10.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr
Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau
Lindenstraße 2 | 01734 Rabenau

Immer wieder samstags...
Der „Gasthof zum Goldenen Löwen“ bietet jeden Samstag in der Zeit von 11:30 bis 14:00 Uhr ein besonderes Angebot für Familien!
Sie bezahlen zwei Hauptgerichte und erhalten gratis ein Kinderessen und ein Getränk für das Kind (vorherige Reservierung ist erwünscht).
Nutzen Sie die herbstliche Zeit, um mal richtig schön in Familie zu speisen und einiges zu sparen! Da bekommt man gleich Appetit!
Gasthof „Zum Goldenen Löwen“
Dresdner Straße 83 | 01705 Freital

1 Freikarte für 1 Kind!
Das Stadtkulturhaus Freital bietet gegen Vorlage des Coupons eine Freikarte für ein Kind für eine kulturhauseigene Veranstaltung.
Zum Beispiel am 12. November 2017 (15 Uhr) zum Familienmusical „Das Dschungelbuch“ oder am 2. Dezember 2017 die Abenteuer der „Goldenen Gans“ (16 Uhr) erleben. Weitere Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Stadtkulturhauses (www.kulturhaus-freital.de). Allen Familien wünschen wir gute Unterhaltung!

StadtKulturHaus Freital
Lutherstraße 2 | 01705 Freital
Kartenbestellung
Telefon: 0351 65261822
E-Mail: kasse@kulturhaus-freital.de

 


Herausgeber:
Große Kreisstadt Freital
Dresdner Straße 56
D-01705 Freital

Telefon +49 351 6476-0
Telefax +49 351 6476-4821

obm@freital.de | www.freital.de
carli@freital.de | www.carli-card.de